Veranstaltungen zum Thema: Workshop
Autonomes Zentrum

Autonomes Zentrum

ALLES GEHT - AZ BLEIBT!

Alles geht, nichts muss. Außer AZ! Ein Wochenende, 49 Stunden Zeit für ungezähmte Kunst und Kultur. Neue Impulse, Kreativität und Spontanität – Kunst in Echtzeit, Kunst im Hier und Jetzt, Kunst zum Selbermachen. Von Freitag bis Sonntag (24.05.-26.05.) entstehen Kunst und Kunstwerke aller Art, von Schreibwerkstatt, Lesung, unrhythmischer Noise Gymnastik, Jam-Session  über vegane Backwerke für... »Details
BLINDE UND KUNST E.V.

BLINDE UND KUNST E.V.

ART BLIND

Wie arbeitet eine blinde Bildhauerin? Wie malt ein blinder Maler? Blinde Kunst ist eine Ausdrucksform, die bisher in der Kunst weitgehend vernachlässigt wird. „Art Blind“ zeigt in dieser Form zum ersten Mal Zeichnungen, Malerei, Bildhauerei und Installationskunst von 16 blinden und sehbehinderten Künstlern und setzt sich damit sowohl mit den Produktions- als auch mit den... »Details
MEHRDAD HOSSEIN RAZI & ARJANG OMRANI

MEHRDAD HOSSEIN RAZI & ARJANG OMRANI

ON THE RUN

Ein experimentelles Dokumentarfilmprojekt von Mehrdad Razi und Arjang Omrani Zwei Künstler aus dem Iran haben mit jugendlichen Flüchtlingen, die in Köln leben, einen Dokumentarfilm erarbeitet. Es geht um das Thema, das alle Beteiligten vereint: was heißt es, das familiäre Umfeld hinter sich lassen zu müssen, auf der Flucht zu sein und in einem unbekannten Land... »Details
TEATRO DUE MONDI

TEATRO DUE MONDI

GRENZENLOS

Im Sommer 2011 hat das Teatro Due Mondi einen Theaterworkshop mit einer Gruppe von afrikanischen Flüchtlingen gestartet, die während des Libyen-Krieges in Lampedusa gestrandet sind. Etwa 30 Männer aus Nigeria, Ghana, Gambia, Pakistan, Tunesien und dem Tschad wurden in ausgedienten Schulen im Umland von Faenza untergebracht, weitgehend von der Außenwelt abgeschnitten. Im Workshop wurden gemeinsam... »Details