Veranstaltungen zum Thema: Träume
DAS INKLUSIVE FILMFESTIVAL DER AKTION MENSCH 2

DAS INKLUSIVE FILMFESTIVAL DER AKTION MENSCH 2

DIE KUNST SICH DIE SCHUHE ZU BINDEN

Eröffnung um 17:30 Uhr mit Martin Georgi (Vorstand Aktion Mensch) und Lisa Steinmann MdL Im Anschluss an den Eröffnungsfilm findet ein Publikumsgespräch statt. In Kooperation mit Caritasverband für die Stadt Köln e.V. und Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Ortsvereinigung Köln e.V.   Eröffnungsfilm Die Kunst sich die Schuhe zu binden Schweden 2011, 100 Min.,... »Details
JÖRG SCHULZE-NEUHOFF

JÖRG SCHULZE-NEUHOFF

KAFKA // DER BAU

Unvollendet wie Kafkas Text ist oft auch die Suche nach Verständnis und Geborgenheit, Frieden in uns und um uns herum. Das Tier im Bau, das sich nach Ruhe sehnt, jedoch zweifel- und angstgepeinigt ist, es könnte jeder von uns sein. Dieses Wesen reflektiert seine Existenz in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft und sucht nach Lösung –... »Details
LITERATUR-OPER KÖLN

LITERATUR-OPER KÖLN

FORSCHUNGEN EINES HUNDES

Ein Hund, ein Affe oder ein Maulwurf werden in Kafkas Erzählungen aus der Ich-Perspektive geschildert. In der „Verwandlung“ vollzieht sich die Metamorphose des Menschen in ein Insekt. Ein Affe hält einen Vortrag in einer Akademie und berichtet von seiner schmerzlichen Vermenschlichung. Wie eine Flucht aus der realen Welt erscheinen Kafkas düstere Tierträume, in denen die... »Details